OS2 75 thermal break steel windows | window and door galvanised steel stainless steel corten  steel brass | Seccosistemi thermal break
OS2 75 Eisengitterfenster mit thermischer Trennung - Thermische Trennung zinkstahl edelstahl cortenstahl messing | Seccosistemi

OS2 75

Eisengitterfenster mit thermischer Trennung mit Klappflügel für Scheiben bis 50mm, Profilen mit 27mm, Mitteltoß 62mm und im Prospekt unterscheidbaren Flügen

  1. Glasleiste
  2. Kammer für Verglasungen bis 50 mm
  3. innen und außen aufschlagend
  4. Nut für Beschläge
  5. Anschlagdichtung innen
  6. Mitteldichtung und doppelte Anschlagdichtung außen
  7. mehrteilige strukturelle thermische Trennung Polyurethan
  8. mehrteilige strukturelle thermische Trennung Polyamid
OS2 75 ist das Eisengitterfenster mit thermischer Trennung: ein flexibles System, schlanke Profile, mit Scheiben bis 40 mm

OS2 75

OS2 75 gehört zur Familie der OS2 Systeme, die von Secco Sistemi zum Austausch von Fenstern und Türen entwickelt, konzipiert und hergestellt wurde, die im 19. Jahrhundert bis Mitte des vergangenen Jahrhunderts verwendet wurden. Sie beinhaltet über 40 Profile, mit besonders schmalen Ansichtsbreiten: nur 27 bis 62 mm, Tiefe 77 mm. Die unendlichen Varianten von OS2 75 begünstigen die architektonische Planung, da das Fenster bis ins kleinste Detail durchdacht und der Rand so gestaltet werden kann, dass bei der Innen- und Außenansicht ein Licht- und Schattenspiel wahrnehmbar ist. OS2 75 bietet verschiedene Öffnungsarten, die bei Glasfassaden beliebig miteinander kombiniert werden können: der Kippflügel kann bis zu 130 x 290 cm groß sein mit Verglasung bis 50 mm, mit Stangenscharnier dreigliedrigen Scharnieren und einbruchhemmenden Mechanismen. Bis zu 100 x 290 cm große Schwenk- und Faltflügel erweitern den Innenraum mit schmalen Profilen in gleicher Ansichtsbreite. Die Gleitscharniere sowie die untere und obere Laufschiene sind bei geschlossenen Türen verdeckt.

Die Leistungsmerkmale des Systems mit thermischer Trennung OS2 wurden von den renommiertesten europäischen Zertifizierungsstellen geprüft und nach den Bezugsnormen EN 14351-1 zertifiziert.

Design der Varianten OS2 75 ein umfangreiches Sortiment mit über 40 Profilen, um das Fenster bis ins kleinste Detail zu planen

Die kleinen Profile des Systems haben eine perfekt durchdachte Kontur, damit jede Linie und jeder Falz dazu beiträgt, optimale thermische und akustische Isolierung zu erreichen. Es stehen über 40 Profile zur Auswahl, um alle Planungsanforderungen in Bezug auf Form oder Funktion zu erfüllen und um das gewünschte Fenster bis ins kleinste Detail zu planen.
Für durchgängige Verglasungen oder 3D-Fassaden, Lichtabschirmungen oder Türen und Fenster bietet OS2 75 zahlreiche Möglichkeiten: die Profile können eine flächenbündige und nicht flächenbündige Verglasung haben, den Rand der Verglasung betonen, um die Ansicht zu unterteilen, oder ihn unauffällig wirken lassen, und in der Fassade können festverglaste und zu öffnende Flügel beliebig miteinander kombiniert werden. Um die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten besser zu unterscheiden, gibt es zwei Untersysteme: OS2 75.1 und OS2 75.2. Bei OS2 75.1 ist die Verglasung nicht flächenbündig und das Profil des Fensters betont den äußeren Umfang der Flügel. Bei OS2 75.2 ist die Verglasung hingegen flächenbündig und die Ansichtsbreiten der Profile können bei den festmontierten Pfosten und am äußeren Umfang der Flügeln gleich sein.

OS2 75.1

27/62mm
  1. Flügel mit unterschiedlichen Ansichten
  2. Nicht flächenbündige Verglasungen zwischen Flügeln und Festverglasunge

OS2 75.2

62/62mm
  1. Möglichkeit für immer gleiche Anschlüsse zwischen Flügeln und Festverglasungen
  2. Flächenbündige Verglasungen zwischen Flügeln und Festverglasunge
  3. Flügel
  4. Festverglasung
Zweiflügelige Fenster, die am äußeren Rand des Fensters und am Mittelstoß Profile im gleichen Design verwenden
Bei der verglasten Wand haben die Profile der festverglasten und zu öffnenden Flügel das gleiche Design
Der Mittelstoß der zweiflügeligen Tür hat eine geringe Ansichtsbreite, während die Randprofile deutlich hervortreten
Die Festverglasung wird von einem horizontalen Profil im gleichen Design wie der umlaufende Rand in zwei Abschnitte unterteilt
Das zweiflügelige Fenster wird in der Mitte geöffnet und mit schmalen Profilen betont
Durch den konstanten Abstand der gleichförmigen Profile sind die zweiflügeligen Türen kaum wahrnehmbar

glashalteleisten-varianten OS2 für Planer: die glashalteleisten-varianten, die auswahlmöglichkeiten für jedes detail bieten.

  1. Glashalteleiste
  2. Befestigungsclips Glashalteleiste
gerade quadratische Glashalteleiste
rettangolare
dreieckige
triangolare
abgerundete quadratische
quadrato stondato
thin
thin

OS2 75 Fenster nach innen öffnend mit Kippflügel

System und Leistungsmerkmale

OS2 finestra apertura interna è un sistema integrato di accessori, guarnizioni e profilati a taglio termico con profondità di 77 mm che permette di realizzare un’ampia gamma di finestre, rettangolari, sagomate o curve. Si possono installare vetri camera fino a 50 mm di spessore. Il sistema prevede la possibilità di avere l’apertura ad anta ribalta
Le caratteristiche di tenuta dei serramenti sono garantite da un sistema a giunto aperto con una guarnizione centrale di tenuta e una interna di battuta. Le prestazioni del sistema a taglio termico OS2 sono state testate dai migliori laboratori di certificazione europei secondo le norme di riferimento EN 14351-1.

Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Prüfdruck 5
Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Durchbiegung des Rahmens C
Schlagregendichtheit 9A
Schallschutz (mit Rw für IGU 42 dB) 45 dB
Wärmedurchgangskoeffizient (mit Ug Glas 1,0 W/m2K) 1,04 W/m²K*
Luftdurchlässigkeit 4
*calcolo rif. EN ISO 10077/1

Ansichtsbreiten und Varianten

OS2 ist ein innen und außen aufschlagendes Fenster mit 47 mm Ansichtsbreiten am seitlichen Fensteranschluss und 62 mm am Mittelstoß. Wegen der Scheibenunterteilung der einzelnen Rahmen sieht das System ein thermisch getrenntes Profil mit einer Ansichtsbreite von nur 36 mm vor.

unterer Anschluss | Ansichtsbreite 47 mm
seitlicher Anschluss | Ansichtsbreite 47 mm
Mittelstoß | Ansichtsbreite 62 mm
Längsprofil zur Unterteilung der Verglasung | Ansichtsbreite 36 mm

Griffe

maniglia Vitruvio stumpf
Vitruvio stumpf
h.116 | d.12 mm
Vitruvio eckig
h.116 | l.12 mm
Vitruvio rund
h.116 | d.15 mm
Vitruvio stumpf L-förmig
h.116 | l.12 mm
Vitruvio eckig L-förmig
h.116 | l.12 mm

Scharnier

Die zwei- und dreigliedrigen Scharniere sind verstellbar und werden aus verzinktem Stahl, Edelstahl, brüniertem Edelstahl und Cortenstahl geliefert. Die Anschweiß- scharniere sind aus verzinktem Stahl: die Versionen h.80 | d.13 mm und h.116 | d.16 mm sind verstellbar.

zum Anschweißen
h.60/80/116 mm
d.10 /13/16 mm
zweigliedrig
h.81 | d.12 mm
dreigliedrig
h.90 | d.15 mm
Stangenscharnier dreigliedrig

OS2 75 Tür nach innen öffnend

System und Leistungsmerkmale

OS2 Tür – nach Innen öffnend - ist ein integriertes System aus Zubehör, Dichtungen und thermisch getrennten Profilen mit einer Tiefe von 77 mm, das die Anfertigung eines breiten Angebots rechteckiger, profilierter und gewölbter Türen ermöglicht. Es können Isolierverglasungen mit einer Stärke bis 50 mm eingebaut werden. Die Dichtungseigenschaften der Türen werden durch ein System aus Mitteldichtung mit Funktionsfuge und innerer Anschlagdichtung an drei Seiten sowie einer absenkbaren Bodendichtung unter dem Sockel gewährleistet.
Jeder Türtyp verfügt über ein eigenes integriertes und geprüftes Zubehörsystem. Die technischen Eigenschaften des thermisch getrennten Systems OS2 sind von den renommiertesten europäischen Prüfungslabors nach den Bezugsnormen EN 14351-1 geprüft worden.

Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Prüfdruck 3
Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Durchbiegung des Rahmens C
Schlagregendichtheit 1A
Wärmedurchgangskoeffizient (mit Ug Glas 0,7 W/m2K) 1,02 W/m²K*
Luftdurchlässigkeit 3
*calcolo rif. EN ISO 10077/1

Ansichtsbreiten und Varianten

OS2 ist ein innen und außen aufschlagendes Fenster mit 47 mm Ansichtsbreiten am seitlichen Fensteranschluss und 62 mm am Mittelstoß. Wegen der Scheibenunterteilung der einzelnen Rahmen sieht das System ein thermisch getrenntes Profil mit einer Ansichtsbreite von nur 36 mm vor

seitlicher Anschluss | Ansichtsbreite 47 mm
Mittelstoß | Ansichtsbreite 62 mm
Sockelprofil | Ansichtsbreite 47 mm
Längsprofil zur Unterteilung der Verglasung | Ansichtsbreite 36 mm

Griffe

Die Griffe werden aus lackierbarem RohMessing, brüniertem, hochglanzverchromtem oder glänzendem Messing geliefert: der eckige Griff ist auch aus Cortenstahl erhältlich.

Vitruvio stumpf
h.116 | d.15 mm
Vitruvio eckig
h.116 | d.15 mm

Scharnier

Die dreigliedrigen Standardscharniere sind verstellbar und werden aus verzinktem Stahl, Edelstahl, brüniertem Edelstahl und Cortenstahl geliefert. Die Anschweißscharniere sind aus verzinktem Stahl: die Versionen h.80 | d.13 mm und h.116 | d.16 mm sind verstellbar.

zum Anschweißen
h.60/80/116 mm
d.10 /13/16 mm
dreigliedrig
h.90 | d.15 mm

OS2 75 Fenster nach außen öffnend

System und Leistungsmerkmale

OS2 Fenster – nach außen öffnend - ist ein integriertes System aus Zubehör, Dichtungen und thermisch getrennten Profilen mit einer Tiefe von 77 mm, das die Anfertigung eines breiten Angebots rechteckiger, profilierter und gewölbter Fenster ermöglicht. Es können Isolierverglasungen mit einer Stärke bis 50 mm eingebaut werden. Jeder Fenstertyp verfügt über ein eigenes integriertes Zubehörsystem.
Die Dichtigkeitseigenschaften der Elementen werden durch eine doppelte Anschlagdichtung. Die Leistungsmerkmale des Systems mit thermischer Trennung OS2 wurden von den renommiertesten europäischen Zertifizierungsstellen geprüft und nach den Bezugsnormen EN 14351-1 zertifiziert.

Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Prüfdruck 5
Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Durchbiegung des Rahmens C
Schlagregendichtheit 7A
Schallschutz (mit Rw für IGU 42 dB) 42 dB
Wärmedurchgangskoeffizient (mit Ug Glas 0,7 W/m2K) 1,04 W/m²K*
Luftdurchlässigkeit 4
*calcolo rif. EN ISO 10077/1

Ansichtsbreiten und Varianten

OS2 ist ein innen und außen aufschlagendes Fenster mit 47/62 mm Ansichtsbreiten am seitlichen Fensteranschluss und 62 mm am Mittelstoß. Wegen der Scheibenunterteilung der einzelnen Rahmen sieht das System ein thermisch getrenntes Profil mit einer Ansichtsbreite von nur 36 mm vor.

unterer Anschluss | Ansichtsbreite 47 mm
seitlicher Anschluss | Ansichtsbreite 47 mm
Mittelstoß | Ansichtsbreite 62 mm
Längsprofil zur Unterteilung der Verglasung | Ansichtsbreite 36 mm

Griffe

maniglia Vitruvio stumpf
Vitruvio stumpf
h.116 | d.12 mm
Vitruvio eckig
h.116 | l.12 mm
Vitruvio rund
h.116 | d.15 mm
Vitruvio oval
h.80 | l.30 mm

Scharnier

Die zwei- und dreigliedrigen Scharniere sind verstellbar und werden aus verzinktem Stahl, Edelstahl, brüniertem Edelstahl und Cortenstahl geliefert. Die Anschweißscharniere sind aus verzinktem Stahl: die Versionen h.80 | d.13 mm und h.116 | d.16 mm sind verstellbar.

zum Anschweißen
h.60/80/116 mm
d.10/13/16 mm
dreigliedrig
h.90 | d.15 mm

OS2 75 Tür nach außen öffnend

System und Leistungsmerkmale

OS2 Tür - nach außen öffnend - ist ein integriertes System aus Zubehör, Dichtungen und thermisch getrennten Profilen mit einer Tiefe von 77 mm, das die Anfertigung eines breiten Angebots rechteckiger, profilierter und gewölbter Türen ermöglicht. Es können Isolierverglasungen mit einer Stärke bis 50 mm eingebaut werden. Die Dichtigkeitseigenschaften der Elementen werden durch eine doppelte Anschlagdichtung sowie eine absenkbare Bodendichtung unter dem Sockel gewährleistet.
Jeder Türtyp verfügt über ein eigenes integriertes und geprüftes Zubehörsystem. Die technischen Eigenschaften des thermisch getrennten Systems OS2 sind von den renommiertesten europäischen Prüfungslabors nach den Bezugsnormen EN 14351-1 geprüft worden.

Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Prüfdruck 5
Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Durchbiegung des Rahmens C
Schlagregendichtheit 1A
Schallschutz (mit Rw für IGU 42 dB) 38dB
Wärmedurchgangskoeffizient (mit Ug Glas 0,7 W/m2K) 1,02 W/m²K*
Luftdurchlässigkeit 3
*calcolo rif. EN ISO 10077/1

Ansichtsbreiten und Varianten

OS2 ist ein innen und außen aufschlagendes Fenster mit 47 mm Ansichtsbreiten am seitlichen Fensteranschluss und 62 mm am Mittelstoß. Wegen der Scheibenunterteilung der einzelnen Rahmen sieht das System ein thermisch getrenntes Profil mit einer Ansichtsbreite von nur 36 mm vor.

seitlicher Anschluss | Ansichtsbreite 47 mm
Mittelstoß | Ansichtsbreite 62 mm
Sockelprofil | Ansichtsbreite 42 mm
Längsprofil zur Unterteilung der Verglasung | Ansichtsbreite 36 mm

Griffe

Die Griffe werden aus lackierbarem RohMessing, brüniertem, hochglanzverchromtem oder glänzendem Messing geliefert: der eckige Griff ist auch aus Cortenstahl erhältlich.

Vitruvio stumpf
h.116 | d.15 mm
Vitruvio eckig
h.116 | l.15 mm

Scharnier

Die dreigliedrigen Standardscharniere sind verstellbar und werden aus verzinktem Stahl, Edelstahl, brüniertem Edelstahl und Cortenstahl geliefert. Die Anschweißscharniere sind aus verzinktem Stahl: die Versionen h.80 | d.13 mm und h.116 | d.16 mm sind verstellbar.

zum Anschweißen
h.60/80/116 mm
d.10/13/16 mm
dreigliedrig
h.90 | d.15 mm

OS2 75 AS

System und Leistungsmerkmale

Die Schiebeflügel integrieren sich mit Eleganz in den Fenstern und Türen, wodurch sowohl die Fassaden als auch die Innenräume aufgewertet werden.
Mit denselben minutiösen und leistungsstarken Profilen reiht sich OS2 AS in der Zusammensetzung der kontinuierlichen Ansichtsbreiten mit dem System OS2 75, 65 und LB ein und behält die ästhetischen und leistungsbezogenen Merkmale einer vollständigen Komponentenserie bei, die für die besondere Technologie der Hebeschiebefenster entworfen wurde.

OS2 AS fügt in perfekter Kontinuität die Flügel mit Hebeschiebefenstern im System OS2 ein: von 27 bis 62 mm für die Ansichtsbreiten, Tiefen von 70 bis 84 mm, Verglasungen bis zu 50 mm.

Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Prüfdruck 3
Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Durchbiegung des Rahmens B
Schlagregendichtheit 5A
Wärmedurchgangskoeffizient (mit Ug Glas 0,7 W/m2K) 1,1 W/m²K*
Luftdurchlässigkeit 4

OS2 75 Faltflügel

System und Leistungsmerkmale

OS2 75 mit Faltflügel für Größen bis 100 x 290 cm, die von schlanken Profilen mit gleichbleibendem Querschnitt umrahmt werden. Ein neues Konzept für den Übergang von innen nach außen: Die geöffneten Flügel haben eine reduzierte Ansichtsbreite und erweitern den Innenraum. Bei geschlossenen Türen sind GleitScharniere sowie untere und obere Gleitschiene Stangenscharnier dreigliedrig.
Jeder Türtyp verfügt über ein eigenes integriertes und geprüftes Zubehörsystem. Die Leistungsmerkmale des Systems mit thermischer Trennung OS2 wurden von den renommiertesten europäischen Zertifizierungsstellen geprüft und nach den Bezugsnormen EN 14351-1 zertifiziert.

Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Prüfdruck 2
Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Durchbiegung des Rahmens B
Schlagregendichtheit 1A
Schallschutz (mit Rw für IGU 42 dB) 38dB
Wärmedurchgangskoeffizient (mit Ug Glas 0,7 W/m2K) 1,20 W/m²K*
Luftdurchlässigkeit 3
*calcolo rif. EN ISO 10077/1

Ansichtsbreiten und Varianten

OS2 ist ein innen und außen aufschlagendes Fenster mit 47 mm Ansichtsbreiten am seitlichen Fensteranschluss und 62 mm am Mittelstoß. Wegen der Scheibenunterteilung der einzelnen Rahmen sieht das System ein thermisch getrenntes Profil mit einer Ansichtsbreite von nur 36 mm vor.

seitlicher Anschluss | seitlicher Anschluss 62 mm
oberer Anschluss | oberer Anschluss 62 mm
unterer Anschluss | Ansichtsbreite 42 mm

Griffe

Die Griffe werden aus lackierbarem RohMessing, brüniertem, hochglanzverchromtem oder glänzendem Messing geliefert: der eckige Griff ist auch aus Cortenstahl erhältlich.

maniglia Vitruvio stumpf
Vitruvio stumpf
h.116 | d.12 mm
Vitruvio eckig
h.116 | l.12 mm
Vitruvio rund
h.116 | d.15 mm
Vitruvio oval
h.80 | l.30 mm

Scharnier

Die dreigliedrigen Standardscharniere sind verstellbar und werden aus verzinktem Stahl, Edelstahl, brüniertem Edelstahl und Cortenstahl geliefert. Die Anschweißscharniere sind aus verzinktem Stahl: die Versionen h.80 | d.13 mm und h.116 | d.16 mm sind verstellbar.

zum Anschweißen
h.60/80/116 mm
d.10/13/16 mm
dreigliedrig
h.90 | d.15 mm

OS2 75 horizontaler schwingflügel

System und Leistungsmerkmale

OS2 Tür - nach außen öffnend - ist ein integriertes System aus Zubehör, Dichtungen und thermisch getrennten Profilen mit einer Tiefe von 77 mm, das die Anfertigung eines breiten Angebots rechteckiger, profilierter und gewölbter Türen ermöglicht. Es können Isolierverglasungen mit einer Stärke bis 50 mm eingebaut werden. Die Dichtigkeitseigenschaften der Elementen werden durch eine doppelte Anschlagdichtung gewährleistet.
Jeder Türtyp verfügt über ein eigenes integriertes und geprüftes Zubehörsystem. Die technischen Eigenschaften des thermisch getrennten Systems OS2 sind von den renommiertesten europäischen Prüfungslabors nach den Bezugsnormen EN 14351-1 geprüft worden.

Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Prüfdruck 5
Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Durchbiegung des Rahmens C
Schlagregendichtheit 6A
Schallschutz (mit Rw für IGU 42 dB) 42dB
Wärmedurchgangskoeffizient (mit Ug Glas 0,6 W/m2K) 1,48 W/m²K*
Luftdurchlässigkeit 4
*calcolo rif. EN ISO 10077/1

Ansichtsbreiten und Varianten

OS2 ist ein innen und außen aufschlagendes Fenster mit 62 mm Ansichtsbreiten. Wegen der Scheibenunterteilung der einzelnen Rahmen sieht das System ein thermisch getrenntes Profil mit einer Ansichtsbreite von nur 36 mm vor.

oberer seitlicher Anschluss | Ansichtsbreite 62 mm
unterer seitlicher Anschluss | Ansichtsbreite 62 mm
unterer Anschluss | Ansichtsbreite 62 mm
Riegelprofil zur Unterteilung der Verglasung | Ansichtsbreite 36 mm

Griffe

Die Griffe werden aus lackierbarem RohMessing, brüniertem, hochglanzverchromtem oder glänzendem Messing geliefert: der eckige Griff ist auch aus Cortenstahl erhältlich.

maniglia Vitruvio stumpf
Vitruvio stumpf
h.116 | d.12 mm
Vitruvio eckig
h.116 | l.12 mm
Vitruvio rund
h.116 | d.15 mm
Vitruvio oval
h.80 | l.30 mm

Scharnier

Schwingflügel
h.80

OS2 75 vertikaler schwingflügel

System und Leistungsmerkmale

OS2 Tür - nach außen öffnend - ist ein integriertes System aus Zubehör, Dichtungen und thermisch getrennten Profilen mit einer Tiefe von 77 mm, das die Anfertigung eines breiten Angebots rechteckiger, profilierter und gewölbter Türen ermöglicht. Es können Isolierverglasungen mit einer Stärke bis 50 mm eingebaut werden. Die Dichtigkeitseigenschaften der Elementen werden durch eine doppelte Anschlagdichtung gewährleistet.
Jeder Türtyp verfügt über ein eigenes integriertes und geprüftes Zubehörsystem. Die Leistungsmerkmale des Systems mit thermischer Trennung OS2 wurden von den renommiertesten europäischen Zertifizierungsstellen geprüft und nach den Bezugsnormen EN 14351-1 zertifiziert.

Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Prüfdruck 5
Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Durchbiegung des Rahmens C
Schlagregendichtheit 6A
Schallschutz (mit Rw für IGU 42 dB) 42dB
Wärmedurchgangskoeffizient (mit Ug Glas 0,6 W/m2K) 1,48 W/m²K*
Luftdurchlässigkeit 4
*calcolo rif. EN ISO 10077/1

Ansichtsbreiten und Varianten

OS2 ist ein innen und außen aufschlagendes Fenster mit 62 mm Ansichtsbreiten. Wegen der Scheibenunterteilung der einzelnen Rahmen sieht das System ein thermisch getrenntes Profil mit einer Ansichtsbreite von nur 36 mm vor.

unterer seitlicher Anschluss | Ansichtsbreite 62 mm
rechter unterer Anschluss | Ansichtsbreite 62 mm
linker unterer Anschluss | Ansichtsbreite 62 mm
Längsprofil zur Unterteilung der Verglasung | Ansichtsbreite 36 mm

Griffe

Die Griffe werden aus lackierbarem RohMessing, brüniertem, hochglanzverchromtem oder glänzendem Messing geliefert: der eckige Griff ist auch aus Cortenstahl erhältlich.

maniglia Vitruvio stumpf
Vitruvio stumpf
h.116 | d.12 mm
Vitruvio eckig
h.116 | l.12 mm
Vitruvio rund
h.116 | d.15 mm
Vitruvio oval
h.80 | l.30 mm

Scharnier

Schwingflügel
h.80